Sinn und Zweck

Was passiert hier ?

DasTechnoblues-Szenemagazin-vegan dient dem Austausch von Erfahrungen, der Vernetzung der veganen Aktivisten Szene, so wie der veganen Musik und Kunst Szene.

Selbstverständlich sind die meisten Gruppen schon über Facebook vernetzt und das ist gut und effektiv.

Es gilt aber auch die Menschen zu erreichen , die aus welchen Gründen auch immer, diese Sozialen Netzwerke nicht, oder ungern nutzen.

Außerdem kann ein bisschen mehr an Austausch und Information nichts schaden.

Es geht aber auch darum, eine externe Plattform für eine fortschrittliche vegane Subkultur und neue Kulturbewegung zu schaffen.

Kunst und Kultur von unten, noch fernab vom Mainstream, doch mit dem Ziel, so auch mit der Zeit eine breite Bewusstseinsänderung zu erreichen.

Für die Menschen, die Tiere und die Umwelt.

Meldet euch im Forum an und seit Teil der Bewegung!

Wenn ich nicht Tanzen kann, ist es nicht meine Revolution. Emma Goldman
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now